Spur Z

Home > Neuheiten > Neuheiten 2020 > Spur Z



Z98212.60 Beschwerung V 100 Neuheit 2020
Die zunehmende Ausstattung der Lokomotiven mit Elektronikfunktionen (nicht nur Beleuchtung) hat gravierende Nachteile für Betriebsbahner: wertvoller Platz geht für Platinen verloren, Lokgehäuse sind maßlich überdimensioniert, und wegen der gießtechnisch notwendigen Wandstärken rücken die Lampen nach innen.
Eine maßstäblich richtige Lok – ohne Beleuchtung, dafür mit Gewicht – wäre vielleicht besser gewesen.
Lokomotiven sind einer der wenigen Bereiche, wo Übergewicht ein echter Vorteil ist.
Um die Zugkraft der V 100 zu erhöhen, gibt es aus Messing gegossene Gewichte, die unter der Platine bzw. zwischen Getriebeblock und Kontaktfedern Platz finden. Zwei Stück davon bringen einige Gramm Zusatzgewicht, mehr Traktion – und auch mehr Kontaktsicherheit.
Details zu Z98212.60





Z98808.01 Schwanenhalsdrehgestell Neuheit 2020
Dieses filigrane Messinggußteil kann auf verschiedene Weise verwendet werden: es kann unter die Umbauvierachser gesetzt werden, idealerweise wird es dazu angeschraubt. Aber auch als Ladegut – zwei Stück auf einem Flachwagen – oder als Dekoration in einem Eisenbahnmuseum, Bw ode AW wäre es gut geeignet.
Details zu Z98808.01




Z98842.04 Trittstufen für Umbau-Vierachser (B4yg) Neuheit 2020
Damit sich die Kupplung nicht an den Trittstufen einhaken kann, sind die Trittstufen deutlich verkürzt, und zudem links und rechts in unterschiedlichem Ausmaß. Wenn man darauf verzichtet, die Züge in einer Bratpfanne einzusetzen und das innere Ende der Kupplung etwas verkürzt, sind auch maßstäbliche und wohlgefällige Trittstufen möglich. Die zweilagige Ätzkonstruktion wird um 180 Grad umgeschlagen, gefaltet und nach Ausrastung der Drehgestelle unter den Wagenboden geklebt.
Details zu Z98842.04


Letzte Aktualisierung: 05.02.2020