Spur Z

Home > Neuheiten > Neuheiten 2019 > Spur Z



Z63030.02 Gedeckter Güterwagen G 10 Neuheit 2019
Die noch verfügbaren Bauteile für den G 10 gibt es als Bausatz in besonderer Zusammenstellung.
Die Aufbauten sind aus Kunststoff gegossen und bereits lackiert und bedruckt. Fahrwerk als Messinggußteil.
Weil das Aufkleben der geätzten Bleche hochgefährlich ist (bei zu wenig Klebstoff steht es ab, bei zuviel Klebstoff wird er herausgepresst und verklebt die Finger gleich, zudem ist eine Feinjustierung dann kaum möglich), musste eine sichere Methode entwickelt werden.
Die Dächer werden vorgewölbt und drei Messingschrauben eingelötet. Mit Bohrschablone wird der Wagenkasten durchbohrt, sodass die Dächer von unten bzw. von innen mittels Muttern angezogen werden können. Das Metallfahrwerk erfordert die Verwendung der Märklin-Kunststoffräder.
Details zu Z63030.02








Z99002.01 Hochgleis für Bekohlungsanlagen und Industriebetriebe Neuheit 2019
Vorbild dieses Bausatzes, bestehend aus Betonstützen mit Stahlprofilkanten sowie Blechträgerbrücken, ist die Bekohlungsanlage Osnabrück. Die Bauteile sind Ätzkonstruktionen und nach Baukastenprinzip entwickelt, sodass ein- oder zweigleisig die Kohle zugeführt werden kann. Der besonderer Reiz: die Bekohlung durch Selbstentladewagen. Der Bausatz kann auch für Industriebetriebe verwendet werden (Kraftwerk, Zuckerfabrik).
Die Länge eines Trägers beträgt 52 mm.
Details zu Z99002.01


>>>>>Letzte Aktualisierung: 09.02.2019>>>>>