Diesel-Lokomotiven

Home > Hauptkatalog > Spur Z > Diesel-Lokomotiven



Z22007.01 Klose-Sulzer-Thermolok
Diese außergewöhnliche Lokomotive aus der Anfangszeit des Diesellokbaus basiert im Modell auf der Tenderlok BR 78. Die mittlere Achse wird durch eine Blindwelle ersetzt; neue Kuppelstangen werden angebaut. Das Gehäuse aus Weißmetall sorgt für hohes Gewicht, sichere Kontaktaufnahme – und sehr gute Zugkräfte. Vom großen Vorbild gibt es nur sehr wenige Aufnahmen, keine davon in Farbe, sodaß die Farbgebung wie so oft bei „frühen Modellen“ auf Schätzungen beruhen muß. Eine blaugraue Lackierung (ein von der DRG verwendeter Farbton) ist eine plausible Entscheidung.
Details zu Z22007.01



Z22007.02 Klose-Sulzer-Thermolok
Gebaut wurde die Thermolok 1912, außer Dienst gestellt 1914- und Ende 1920 verschrottet.
Wäre sie nicht so störanfällig gewesen, wäre sie sicherlich länger im Dienst gewesen – und hätte die Zeit der Deutschen Reichsbahn Gesellschaft DRG, gegründet 1924, noch erlebt. Wie hätte sie ausgesehen, wie wäre sie beschriftet? Auf besonderen Wunsch ist eine fiktive DRG-Variante in schwarzer Lackierung entstanden.
Details zu Z22007.02


>>>>>Letzte Aktualisierung: 31.01.2018>>>>>