Zurüstteile für Kleinloks

Home > Hauptkatalog > Spur H0 > Zurüstteile > Zurüstteile für Kleinloks




HO98311.11 Lampenträger, spitz Kö I Neuheit 2016
Nicht nur bei der Köf II, sondern auch bei der Kö I sind verschiedene Lampenträger auszumachen. Eine ältere, spitze Form wurde als Ätzteil zum Umrüsten nach realem Vorbild exakt nachgebildet.
Details zu HO98311.11





HO98321.02 Verschleißpufferbohle für Köf II
Weil „Rangierverletzungen“ nicht nur zu erheblichen Schäden an der Lok führten, sondern auch das Personal gefährdeten, rüstete die DB viele Köf 2 mit Verschleißpufferbohlen nach. Zugleich wurden sie „winterfest“ gemacht und mit Schiebefenstern und Türen ausgestattet. Eine weitere Zutat sind die Anhebehaken links und rechts der Puffer. Die Umbauten verliefen aber nicht streng nach demselben Schema. Es sieht danach aus, daß alle Loks mit Verschleißpufferbohlen Türen erhalten haben, aber es gibt diverse Loks mit neuen Türen - ohne Verschleißpufferbohle (Link). Unklar ist, ob es Loks gab, die keine Türen, aber Verschleißpufferbohlen erhalten haben.. Ein Sonderling, der leicht aus dem Märklin-Modell abgeleitet werden kann, ist die 323 052-1 mit fensterloser Tür und einem einfachst umgebauten Fenster (Link)
Einen Überblick liefern diese Quellen: Link, Link
Verschleißpufferbohle Köf II Neusilber-Ätzbausatz.
Details zu HO98321.02



HO98321.03 Rahmenfrontplatte Köf II ohne Anhebehaken




HO98321.05 Anhebehaken für Köf II
Da es viele Köf II gab, die nur mit Anhebehaken nachgerüstet wurden, muß es dieses Bauteil auch solo geben (Link). Eine kleine Bohrschablone wird an der Außenkante der Rahmenfrontplatte angelegt, sodaß die Stecklöcher leicht und präzise gebohrt werden können.
Details zu HO98321.05



HO98321.10 Rahmenfrontplatte mit Anhebehaken
Dieses Bauteil bietet einige Vorteile und Veränderungsmöglichkeiten: feine Rangiergriffe, Stecklöcher für die Anhebehaken sowie die drei markanten runden Öffnungen in der Vorderseite.
Das bestückte Bauteil wird auf die geglättete Rahmenfrontplatte aufgesetzt.




HO98333.01 Beschriftungen für Köf III
Als Sonderanfertigung waren hochpräzise Schiebebildbeschriftungen für Köf III entstanden, die im Raum Marburg/Gießen stationiert waren.
Details zu HO98333.01





HO98333.03 Kühlergitter Köf III
Die Rangierkleinlok Köf III (Roco) erhält ein neues, bis an die Grenzen der Realisierbarkeit filigran gestaltetes Kühlergitter.
Details zu HO98333.03



HO98333.04 Gitterrost auf Vorbau der Köf III
Details zu HO98333.04


>>>>>Letzte Aktualisierung: 15.02.2017>>>>>